#1 Nordcon 2020 von Nighthawk 03.03.2020 11:46

So nach der Con ist vor der Con.

Vom 12.06. - 14.06.2020 ist wieder NordCon.

Ich habe mir schon mal die Freiheit genommen einen Googlesheet zu erstellen hier mal der LINK.

Als erste Frage würde ich gerne in den Raum werfen welches Special wir leiten wollen?

Ich habe folgende Multitable-Specials gespielt (die wir noch nicht angeboten haben) und wäre gerne bereit diese auch zu leiten.

-5-00 Siege of the Diamond City
-6–00: Legacy of the Stonelords
-10-98: Siege of Gallowspire

Andere Specials würde ich natürlich auch leiten im Zweifelsfall aber ich würde lieber erstmal das leiten wollen was ich auch schon gespielt habe.

Bin mal gespannt auf eure Meinung.

Gruß Hawk

#2 RE: Nordcon 2020 von Andreas 04.03.2020 21:24

avatar

Ich werd sicher auch wieder die eine oder andere Runde leiten, ich trag das dann später ein wenn sich herauskristallisiert wo noch Lücken sind.

Siege of the Diamond City und Legacy of the Stonelords hab ich auch schon gespielt, würd ich also auch als SL zur Verfügung stehen.

#3 RE: Nordcon 2020 von PhilipNewton 05.03.2020 11:09

avatar

Zitat von Nighthawk im Beitrag #1
Ich habe mir schon mal die Freiheit genommen einen Googlesheet zu erstellen hier mal der LINK.


Ich war mal so frei und hab im ersten Tab die Datumsangaben vom Februar in den Juni verlegt.

Zitat von Nighthawk im Beitrag #1
Ich habe folgende Multitable-Specials gespielt (die wir noch nicht angeboten haben) und wäre gerne bereit diese auch zu leiten.

-5-00 Siege of the Diamond City
-6–00: Legacy of the Stonelords
-10-98: Siege of Gallowspire


Da ich noch keinen Charakter der Stufe 5 habe und das bis Juni sicherlich auch nicht haben werde, fände ich es schön, wenn es nicht 10-98 wird.

Ansonsten kann ich mir auch vorstellen, wieder etwas zu leiten.

#4 RE: Nordcon 2020 von Nevermind 06.04.2020 09:09

Von der Nordcon Website:

NordCon 2020 & die Pandemie

Wer Fantasy-Literatur liebt, dem ist das Szenario der weltweiten Invasion kleiner unsichtbarer unaufhaltsamer Gegner kaum etwas Neues. Und die Bilder aus TV und Internet, sowie der Blick auf die Straße erinnert auch an diverse dystopische Fantasywelten. Nun hat Corona auch den NordCon befallen.

Jetzt stand in der Orgasitzung der Entschluss an, ob wir voll in die Planung einsteigen. Nach langer intensiver Beratung haben wir jedoch beschlossen, den NordCon abzusagen. Leider bieten uns die momentanen Zustände keine Planungssicherheit. Täglich gibt es Anzeichen, dass die momentanen Einschränkungen weiter verlängert werden. Aber auch wenn Ausgangssperre, Kontaktverbot und Versammlungsbeschränkungen Mitte Juni wieder gelockert oder aufgehoben sind, ist anzunehmen, dass die Behörden in den Großstädten weiterhin Veranstaltungen wie die unsere spontan untersagen, sobald irgendwo ein lokaler Ausbruch festgestellt wird.

Unter diesen Umständen können wir keine Zusagen an unsere Partner*innen, Helfer*innen, Aussteller*innen, Händler*innen, Autor*innen und Workshopleiter*innen geben. Zudem wird das Abschließen von Verträgen hinsichtlich Miete von Haus, Zelten und Bestuhlung sowie der Einkauf von Material zu einem unkalkulierbaren finanziellen und rechtlichen Risiko, das weit über das hinausgeht, was wir uns als kleine Hobby-Vereine erlauben können.

Es wird also 2020 keinen NordCon geben. Trotzdem bleiben wir am Ball und konzipieren bereits an alternativen Angeboten, die einfach momentan besser in die Zeit passen. Vielleicht hört ihr an dieser Stelle bald von uns. Aber so oder so, im nächsten Jahr machen wir dann einfach alle zusammen einen doppelt so tollen NordCon.

Bleibt Gesund!

Eure NordCon-Orga

#5 RE: Nordcon 2020 von Andreas 06.04.2020 18:46

avatar

Es besteht natürlich immer noch die Möglichkeit, an dem Wochenende die Con online durchzuführen.

#6 RE: Nordcon 2020 von Nevermind 06.04.2020 18:51

Je nachdem wie die Situation weitergeht, gerne, vieleicht bekommt man ja online einen Multitable organsisiert?

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz